EIN KURZER SPAZIERGANG („A short walk“)
Fährnisse in Indien, Nepal und Bangladesch
Eine vergnügliche Reisedokumentation von Friedrich Graf zu Eulenburg
mit Illustrationen von Ulrike von Lennep

236 Seiten, kartoniert, Größe 24 x 17 cm, Weeze 2012
Preis 19,95 Euro, ISBN 978-3-00-031385-1

 
AUTOR

Graf Friedrich hat sich stets geweigert mit Rucksack zu reisen - er bevorzugt herrenmäßige Koffer. Das mag auch an seinen reiselustigen Vorfahren liegen, die schon Mitte des 19. Jh. den asiatischen Kontinent erkundeten.

Das erschienene Buch wurde zunächst nur als zerlesene Kladde, aber mehr als ein Jahrzehnt von Hand zu Hand weitergereicht, bis der Autor genötigt wurde, es endlich herauszugeben.

Der Graf lebt heute als mittlerweile 23. Generation auf dem Familienstammsitz Schloß Hertefeld in Weeze am Niederrhein, den er gemeinsam mit seiner ebenfalls reiselustigen Ehefrau zu einem der ungewöhnlichsten Hotels am Niederrhein umgestaltet hat. Der Einfluß der Reisen ist dabei unverkennbar. Erleben Sie es am besten selbst einmal!

ILLUSTRATIONEN
Ulrike v. Lennep ist bildende Künstlerin und Dozentin am renommierten Düsseldorfer „Institute of Design“. Als gelernte Modezeichnerin und Illustratorin fand sie schnell Gefallen daran, die beschriebenen Eindrücke zu illustrieren. Mit flottem Strich und Witz gelang es ihr dabei, die bunte Vielfalt Asiens auch in schwarzweiß sehr lebendig einzufangen. Und sie erfüllte damals eine der gewünschten Voraussetzungen: nämlich vorher selbst noch nie in Indien gewesen zu sein.

BEZUGSMÖGLICHKEIT:
Noctuinus Verlag, Hertefeld 2, 47652 Weeze, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +49 2837 2035 ( Portofreier Versand innerhalb Deutschlands )

Umschlag des Oeuvres
Ein kurzer Spaziergang - Rückseite
Völckersche Buchhandlung in Goch
gangesquerung

Anreisedatum
Abreisedatum